Kaffee in Ost und West

Der erste Tour-Termin führte unsere Spitzenkandidatin Maren und das Team der FDP Berlin-Mitte in den Wedding. Genauer ans Ost-West-Kreuz. "Vor allem zu den Themen Bürgeramt, dem Zustand der Schulen im Kiez und dem Flughafen Tegel gab es großen Informationsbedarf", resümiert Maren Jasper-Winter. Die BewohnerInnen sehen noch einigen Verbesserungsbedarf in ihrem Kiez, den sie bei einem duftend leckeren Kaffee am  Informationsstand erklärten. "Wobei... Kaffee...", fügt die Bezirksvorsitzende schmunzelnd an, "der wurde heute zahlreich abgelehnt. Schließlich ist noch Ramadan." In der kommenden Woche wird die Tour nach dem heutigen erfolgreichen Auftakt fortgesetzt.