Wahlen 2016: FDP-Mitte mit starkem Team

 

Maren Jasper-Winter (AGH) und Felix Hemmer (BVV) als Spitzenkandidaten nominiert

 

Berlin-Mitte. Die FDP Berlin-Mitte stellte jetzt bei einer Sitzung des Bezirksausschusses in der FDP-Landesgeschäftsstelle ihre Kandidaten für die Wahlen im September 2016 auf.

Zur Spitzenkandidatin des Bezirks für die Wahl zum Abgeordnetenhaus (AGH) wurde Maren Jasper-Winter gewählt. Die 38-jährige Unternehmensjuristin betonte in ihrer Vorstellungsrede, dass Berlin eine sensationelle Stadt sei, aber unter Wert regiert werde: „Der rot-schwarze Senat hat seine Kernaufgaben Verwaltung, Bildung und Innere Sicherheit nicht im Griff. Dies muss Priorität haben: First Things First." Für die Bildung heiße dies zum Beispiel, so die Mutter eines 1 1/2jährigen Sohnes: "Der Betreuungsschlüssel in den KiTas für die Kleinsten muss verbessert werden. Das ist erst einmal wichtiger als die Beitragsfreiheit für alle KiTajahre."

 

Spitzenkandidat für die Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wurde der 34-jährige Felix Hemmer aus dem Moabiter Stephankiez. Der studierte Politologe arbeitet bei einem mittelständischen Rohr- und Kanalreinigungsbetrieb in Reinickendorf. Er bringt langjährige kommunalpolitische Erfahrung aus Nordrhein-Westfalen mit, die er jetzt für Berlin-Mitte einsetzen möchte: „Wir wollen nach September wieder als starke freiheitliche Kraft in der BVV gestaltend mit arbeiten. Dennoch: wir pochen natürlich nicht engstirnig auf Leuchtturmprojekte, um uns selbst zu profilieren. Es geht uns um die konkreten Projekte. Vor allem in den Themengebieten „Stadtentwicklung und Wohnen“, „Flüchtlingspolitik und Integration“ und „Leben in einem attraktiven Kiez“ gibt es politisch viel zu tun.“

 

Auf den Plätzen 2 bis 4 der Kandidatenliste für die BVV-Wahl folgen die Studentin Josephine Dietzsch aus dem Wedding, der 36-jährige Leiter einer Hauptstadtrepräsentanz eines Verbandes Bastian Roet und der 42-jährige Unternehmer im Bereich Erwachsenenbildung Dr. Wolfgang Jockusch.

 

Auf Platz zwei der Kandidatenliste für die AGH-Wahl wurde Dr. Tim Stuchtey, Direktor eines Think Tanks zu Themen der Zivilen Sicherheit, gewählt.

 

Für die sieben Wahlkreise im Bezirk Mitte wurden folgende Direktkandidaten für die Wahl zum Abgeordnetenhaus nominiert:

 

Maren Jasper-Winter (WK 1), Bastian Roet (WK 2), Tim Stuchtey (WK 3), Felix Hemmer (WK 4), Laura Pfannemüller (WK5), Wolfgang Jockusch (WK 6), Josephine Dietzsch (WK 7).